Was muss ich düngen?

Für ein gesundes Pflanzenwachstum braucht es viele Faktoren wie Boden, Licht, Wasser, CO2, Wärme und Nährstoffe. Eine optimale Pflanzenernährung ist der wichtigste Standortfaktor den wir durch gezielte Düngung beeinflussen können. 

 

Zwei Dinge sind die wichtigste Voraussetzung dafür:

Der Nährstoffbedarf der Pflanze und das Nährstoffangebot im Boden / Substrat.

Aus diesen zwei wichtigsten Informationen ergibt sich der Düngerbedarf. 

 

Die Bodenuntersuchung in regelmäßigen Abständen ist unerlässlich um zu ermitteln

was     wieviel     wann     womit

gedüngt werden muss. 

 

Welche Parameter sollten bei der Bodenuntersuchung bzw. Substratuntersuchung ermittelt werden?

pH-Wert

N = Stickstoff

P = Phosphor

K = Kalium

Mg = Magnesium

 

Woher weiß ich was dem Boden fehlt? Eine Bodenanalyse zeigt die Gehalte der einzelnen Nährstoffe und den pH-Wert an. Der pH-Wert gibt im Zusammenhang mit der Bodenart Aufschluss darüber, ob die Nährstoffe für die Pflanze verfügbar sind. Die Gehalte zeigen an, ob einzelne Nährstoffe überhaupt gedüngt werden müssen. Böden die mit einem Nährstoff stark unterversorgt sind müssen gegebenenfalls über den Bedarf der Pflanze hinaus gedüngt werden, weil sie ansonsten im Boden festgelegt werden wie z.B. Kalium in den Zwischenschichten von Tonmineralen. Überschüsse im Boden sollten abgebaut werden damit die Nährstoffverhältnisse wieder passen und um Auswaschungen zu vermeiden.

Welcher Dünger eignet sich?

Das Angebot an Düngemitteln ist groß und vielfältig und das ist auch gut so. Wichtig ist die Nährstoffzusammensetzung des Düngers, der Hersteller ist dabei zweitrangig. Es gibt verschiedene Wege um die fehlenden Nährstoffe in den Boden / das Substrat zu bringen. Das kann mit organischen oder mineralischen Düngern, in fester Form oder über die Flüssigdüngung, mit Volldüngern oder Einzeldüngern erreicht werden. 

Sie geben den Weg vor und ich gehe mit und mache ihnen dazu eine Empfehlung bzw. einen Düngeplan. 

Für Bio-Betriebe erstelle ich Düngeempfehlungen mit organischen Düngern oder Düngern die von ihrem Anbauverband zugelassen sind. Gerne berate ich sie auch zu Fragen der Gründüngung, Bodenverbesserung und Bodenhilfsmitteln wie z.B. Huminsäuren etc.. 

Lassen sie uns zusammenarbeiten und ihren Pflanzen helfen ihr Potential voll zu entfalten

Let it grow